Viele Religionen, Eine Vernunft?: Ein Disput Zu Hegel Herta Nagl-Docekal

ISBN: 9783050061542

Published: January 1st 2008

ebook

254 pages


Description

Viele Religionen, Eine Vernunft?: Ein Disput Zu Hegel  by  Herta Nagl-Docekal

Viele Religionen, Eine Vernunft?: Ein Disput Zu Hegel by Herta Nagl-Docekal
January 1st 2008 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 254 pages | ISBN: 9783050061542 | 8.72 Mb

Dieses Buch geht auf das Symposium zum Thema La filosofia della religione tra universalismo e pluralismo zuruck, das vom 4. bis 5. Mai 2007 am Istituto Italiano per gli Studi Filosofici in Neapel stattfand und in dessen Rahmen Philosophinnen undMoreDieses Buch geht auf das Symposium zum Thema La filosofia della religione tra universalismo e pluralismo zuruck, das vom 4.

bis 5. Mai 2007 am Istituto Italiano per gli Studi Filosofici in Neapel stattfand und in dessen Rahmen Philosophinnen und Philosophen aus funf Landern ihre Forschungen zum Themenkreis Religion und Philosophie prasentierten und erorterten. Die Beitrage nehmen in vielfaltiger Weise auf Hegel Bezug, geleitet von der Auffassung, dass eine tiefgreifende Rezeption der Hegelschen Religionsphilosophie, die - uber eine rein philologische Rekonstruktion hinausgehend - auch deren Relevanz fur die Klarung heutiger Problemstellungen in Sicht bringt, zu einem guten Teil noch aussteht.

Mit Beitragen von: Brigitte Buchhammer, Maeve Cooke, Gerardo Cunico, Wolfgang Kaltenbacher, Klaus-M. Kodalle, Wilhelm Lutterfelds, Flavia Monceri, Ludwig Nagl, Herta Nagl-Docekal, Yahya Sergio Yahe Pallavicini, Thomas Rentsch, Erzsebet Rozsa, Pierluigi Valenza, Vincenzo Vitiello und Leonhard Weiss.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Viele Religionen, Eine Vernunft?: Ein Disput Zu Hegel":


my1stwebsite.eu

©2009-2015 | DMCA | Contact us